Investoren verhindern Liquiditätsengpässe in Krisenzeiten - Praxisstipps von Ihrer CF-MB

Investoren verhindern Liquiditätsengpässe in Krisenzeiten - Praxisstipps von Ihrer CF-MB

Die Corona-Pandemie trifft mittelständische Unternehmen aktuell mit voller Wucht. Viele Betriebe müssen Kurzarbeit anmelden, Mitarbeiter entlassen oder stehen kurz vor der Insolvenz. Die Lungenkrankheit Covid-19 hat bereits tiefgreifende Spuren in der deutschen Wirtschaft hinterlassen und wird die Ertragslage von Unternehmen voraussichtlich für lange Zeit negativ beeinflussen. Eine der dringlichsten Maßnahmen für krisengebeutelte Unternehmen ist es derzeit, die eigene Liquidität sicherzustellen. Neben der Aufnahme von Fremdkapital und der Durchsetzung von Sparmaßnahmen kann insbesondere die Beschaffung von neuem Eigenkapital eine attraktive Alternative darstellen. Indem beispielsweise Finanzinvestoren an Bord geholt werden, können potentielle Liquiditätsengpässe noch vor ihrer Entstehung verhindert werden.

Wie wähle ich passende Eigenkapitalgeber für mein Unternehmen aus?
Die Aufnahme von einem Investor ist gleichermaßen mit Chancen und Risiken verbunden. Da sich die meisten mittelständischen Unternehmer erstmalig in einer derartigen Krisensituation befinden, die solch drastische Schritte notwendig macht, sehen sie sich plötzlich mit zahlreichen Fragen konfrontiert: Wie wähle ich den passenden Investor aus? Wo bekomme ich in Krisenzeiten schnellen Zugang zu Geldgebern? Wie läuft ein Eigenkapitalbeschaffungsprozess ab?

In diesem Kontext haben viele Unternehmer gewiss Horrorszenarien von Heuschrecken-Investoren im Kopf, die auf der Suche nach dem schnellen Geld in das Unternehmen einsteigen, radikale Sanierungspläne durchsetzen, nur um nach einem Jahr das Unternehmen mit vollen Taschen wieder zu verlassen. Die Realität ist, dass dieses Szenario in der Praxis durchaus vorkommen kann und dass sich Unternehmer deshalb sehr genau überlegen sollten, wen sie in ihr Unternehmen lassen. Eine intensive Recherche in Eigenregie vorzunehmen, ist besonders in der aktuellen Situation, in der die Erhaltung der operativen Tätigkeit im Vordergrund steht und täglich neue Brandherde gelöscht werden müssen, nahezu unmöglich. Oftmals fehlt auch ein entsprechendes Netzwerk, um seriöse Investoren ausfindig zu machen.

Um bei diesen wichtigen Entscheidungen keine Fehler zu machen, sollten Sie sich an einen professionellen Corporate Finance-Berater wenden. Unser Team von der Corporate Finance Mittelstandsberatung GmbH (CF-MB) kann Ihnen dabei helfen Ihr Unternehmen durch diese schwierige Zeit zu leiten. Aufgrund unserer langjährigen Investment Banking-Erfahrung und unseres breiten internationalen Netzwerks können wir Ihnen Zugang zu zahlreichen Investoren verschaffen und Sie bei der Einbindung von Eigenkapitalgebern fachlich unterstützen. Durch unsere Expertise im M&A-Bereich wissen wir, dass der Zeitfaktor in Krisensituationen besondere Bedeutung für Sie hat. Als Kooperationspartner im Sparkassen-Netzwerk haben wir direkten Zugang zu verschiedensten Entscheidungsträgern und können auch komplexe Anfragen in kurzer Zeit bearbeiten. Gleichzeitig legen wir jedoch auch sehr großen Wert auf höchstmögliche Beratungsqualität. Wir führen Sie durch einen strukturierten Prozess und erarbeiten eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Unternehmen. Unser Ziel ist es, dass Sie den passenden Investor finden, der nicht nur das Problem des kurzfristigen Liquiditätsengpasses löst, sondern auch nach Ende der Corona-Pandemie ein nutzenbringender Partner für Ihr Unternehmen ist.

Auf einen Blick:

  • Die unerwarteten Auswirkungen der Coronakrise führen aktuell bei vielen mittelständischen Unternehmen zu Liquiditätsengpässen
  • Die Beschaffung von Eigenkapital durch einen Investor kann Ihnen dabei helfen die Krisensituation zu überstehen
  • Die Auswahl des falschen Investors kann nachhaltig negative Konsequenzen für Ihr Unternehmen haben
  • Mithilfe eines professionellen Corporate Finance-Beraters können Sie den passenden Eigenkapitalgeber finden und einen langfristigen Mehrwert generieren
  • Die CF-MB ist Kooperationspartner im Sparkassen-Netzwerk und hat durch ihr internationales Netzwerk direkten Zugang zu Entscheidungsträgern
  • Die CF-MB garantiert Ihnen schnelle Hilfe, eine qualitativ hochwertige Auswahl an Investoren und eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr individuelles Problem